Artikel

Olympisches Gewichtheben im TSV Forstenried

Hundertjahrfeier – stark seit 1919

Wir feiern uns – und wie! Am Sportplatz des TSV Forstenried feierte sich die Kraftsportabteilung mit hervorragendem Essen und Getränken. Nach der Begrüßungsrede durch unseren Präsidenten Dr. Sopp und unserem Abteilungsleiter Georg Nerlinger wird das Fest eröffnet. Die Gäste stärken sich am hervorragendem Bufett, mit dem süffigen Bier von der Garchinger Campus Brauerei und teilen…
Weiterlesen

Europameisterin und bayerischer Rekord! Kati und Steffi in Finnland

Kathrin Eibl und Stefanie Bauer vom Kraftkeller starten bei der Europameisterschaft der Masters in Rovaniemi (Finnland). Kati startet in der 81kg Klasse und holt sich den 1.Platz mit sechs gültigen Versuchen und einer Zweikampfleistung von 142kg. Gratulation für die gut geplante und starke Leistung! Steffi startet jeweils mit einem gültigen Versuch und kann sich im…
Weiterlesen

Masters: Bayerische Meisterschaft in Neu-Ulm

Der ASV Neu-Ulm war ein sehr guter Gastgeber für die diesjährigen Bayerischen Meisterschaft der Masters. Kati gewann ihre Altersklasse nach Meltzer-Tabelle und konnte die begehrte “Trainingsbox” und einen Blumenstrauß mit nach Hause nehmen. Robert hatte jeweils einen guten, sauberen zweiten Versuch im Reißen und Stoßen, so dass er als Bayerischer Meister motiviert und zufrieden auf…
Weiterlesen

1:2 Niederlage in der Bezirksliga

Am Schluss haben alle gekämpft und sich noch einmal vor dem letzten Stoßversuchen motiviert. Doch es half nichts: Unsere Crew musste eine 1:2 Niederlage gegen die Hebergemeinschaft Ingolstadt/Schrobenhausen mitnehmen. Eine tolle Saison in der Bezirksliga geht zu Ende. Auf in die nächste Saison! by

Der Kraftkeller hat Geburtstag: Stark seit 100 Jahren

Vor 100 Jahren am 23.März 1919 wurde der Kraftsportclub Forstenried gegründet. Hauptinitiator war Josef Brunner, der als Trainer und Vorsitzender den jungen Verein in der Nachkriegszeit leitete. Weitere Gründungsmitglieder waren: Josef Baumeister, Kaspar Brandl, Alois Brey, Hans Buchmayr, Josef Mayerhofer, Magnus Remsperger, Jakob Strubel und Josef Brandl. Im Jahr 1927 schloss man sich dem FC…
Weiterlesen