Kategorie: Wettkampfberichte

Olympisches Gewichtheben im TSV Forstenried

Bayerische Meisterschaft der Masters

Max schafft in der AK 0 mit einer Zweikampfleistung von 216kg die Qualifikation für die Deutsche Mastersmeisterschaft. Bibi und Kati werden Bayerische Meister der Masters. Die Kati beginnt als erste des Forstenrieder Trios und errreicht mit sechs gültigen Versuchen und einer Zweikampfleistung von 132kg den ersten Platz in der Altersklasse 2 der Frauen. Robert Vogl…
Weiterlesen

Bezirksmeister!

Mit einem souveränen 3-0 Auswärtssieg in Raubling macht die Kraftkellercrew die Meisterschaft im Bezirk Oberbayern in der Saison 2019/2020 perfekt! Es hätte ein Punkt aus dem letzten Kampf gereicht, am Ende gewannen die Forstenrieder Heber deutlich ihren letzten Saisonkampf und belohnten sich selbst für eine gute Saison. Schon nach dem Reißen war den Forstenrieder Hebern…
Weiterlesen

Knappe Niederlage in Ingolstadt

Es ging nach Ingolstadt – einem weiteren Anwärter auf die Bezirksmeisterschaft. Es sollte knapp werden… “Coach” Bertl und Schorsch wussten, dass es sehr knapp werden würde und eine starke Leistung der Kraftkellercrew nötig ist. Ziel musste es sein, mindestens einen Punkt aus Ingolstadt mitzunehmen oder vielleicht sogar schon in Ingolstadt die Meisterschaft zu entscheiden. ”…
Weiterlesen

Kraftkellercrew behauptet Tabellenspitze

Mit dem vierten Sieg in Folge können die Jungen aus dem wilden Südwesten Münchens die Tabelle der Bezirksliga weiter anführen. In ihrem Keller schlugen die Forstenrieder Heber die Mannschaft vom TSV Erding mit 3:0. „Hoids!“ Die Zuschauer fiebern wieder mit allen Athleten mit. Die Stimmung ist ausgelassen und alle Athleten werden angefeuert. Nach dem ersten…
Weiterlesen

Bezirksliga 2019/20: Forstenrieder sind Herbstmeister

Die Heber aus Forstenried schieben sich durch eine geschlossene Mannschaftsleistung an die Tabellenspitze der Bezirksliga. Der Gegner vom ESV Freimann hebt stark, tritt aber nur mit fünf Hebern an. Gespannt ist die Atmosphäre vor dem Wiegen. Die Jungen aus dem wilden Südwesten Münchens erwarten zu Hause einen starken Gegner: ESV Freimann II. Doch um 17Uhr…
Weiterlesen