Stein-Hoch-Drei

Olympisches Gewichtheben im TSV Forstenried

Stein-Hoch-Drei

Es ist schwül im Bierzelt. Der Schweiß rinnt den Rücken hinunter. Es ist der dritte Wettkampf innerhalb drei Tagen. Ein wahrer “Steinhebemarathon”…

Dominic wuchtet den Stein noch einmal auf 68cm hoch. Zum Abschluss der Wettkampfreihe also noch einmal ein zweiter Platz in Garmisch bei der Festwoche.

Dominic hatte sich viel vorgenommen: Zuerst die Internationale Bayerische Meisterschaft am Samstag in Dachau, anschließend die Internationale Deutsche Meisterschaft am Sonntag in Waldkirchen und dann direkt am nächsten Tag das Große Steinheben um den Alpenpokal in Garmisch.

Diesen “Steinhebemarathon” absolvierte Dominic bravourös: Ein zweiter Platz in Dachau mit 69,1cm und der vierte Platz in Waldkirchen mit 73,8cm sprangen für ihn heraus. Herzlichen Glückwunsch und Hut ab vor Deiner Leistung!

Hier geht es zu den Ergebnissen: Steinheber Landesverband

 

Facebooktwitterredditpinterestmailby feather