Masters: Bayerische Meisterschaft in Neu-Ulm

Olympisches Gewichtheben im TSV Forstenried

Masters: Bayerische Meisterschaft in Neu-Ulm

Der ASV Neu-Ulm war ein sehr guter Gastgeber für die diesjährigen Bayerischen Meisterschaft der Masters. Kati gewann ihre Altersklasse nach Meltzer-Tabelle und konnte die begehrte “Trainingsbox” und einen Blumenstrauß mit nach Hause nehmen. Robert hatte jeweils einen guten, sauberen zweiten Versuch im Reißen und Stoßen, so dass er als Bayerischer Meister motiviert und zufrieden auf die Deutsche Meisterschaft der Masters blicken kann.

Matthias feierte sein Debut und wurde von Kati betreut. Der letzte Versuch im Stoßen war unsauber, ansonsten war Matthias zufrieden mit seiner Leistung.

Foto von Franz Neuhuber
Facebooktwitterredditpinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.