Bezirksliga: Die “jungen Wilden” siegen in Erding

Olympisches Gewichtheben im TSV Forstenried

Bezirksliga: Die “jungen Wilden” siegen in Erding

Den nächsten maßgeblichen Schritt hat unsere Kraftkellercrew genommen: Der 3:0 Sieg mit Saisonbestleistung war wichtig und zeigt, dass sich die Anstrengungen der letzten Wochen gelohnt haben.

Der TSV Erding bot eine starke Mannschaft auf und lieferte sich einen fairen, packenden Wettkampf gegen unsere Forstenrieder Stemmer. Kati als Mannschaftssprecherin und schwer geforderte Organisatorin im Vorfeld zeigte ihre Routine und war (wieder) die beste Athletin an diesem Abend. Hut ab vor ihrer Leistung auf und hinter der Bühne!

Tito und Jones konnten trotz Klausur- und Arbeitsbelastung einen guten Wettkampf zeigen und waren eine solide Bank mit ihren Versuchen, so dass der erste Block ordentlich Punkte machen konnte.

Die Erdinger legten sich noch einmal richtig ins Zeug, als Mario in seinen ersten beiden Reißversuchen Unsicherheiten hatte. Doch nach dem gültigen dritten Versuch und guten Leistungen von Ervin und Shimon war die Kraftkellercrew wieder in der Spur. Mit einer neuen Saisonbestleistung der Mannschaft ging ein wichtiger Sieg nach Forstenried.

Vielen Dank an die Unterstützer Robert, Familie Diederich, Monika und an die Betreuer und Organisatoren Bertl, Schorsch und Kati. Eine starke Leistung des Kraftkellers. Auf in den nächsten Heimkampf am 9.3.!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmailby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.